Datenaustausch

Für die Konstruktion benötigte Produkt - Datensätze
 
Form – oder Produktdaten
 

Datensatz der Formeinsätze und Datensatz vom Rohteil und den Giesslauf.

 
Rohteil
  Formschrägen, Radien usw. sollten eingearbeitet sein,
Formtrennebenen erkennbar,
wenn möglich als Volumenmodell.
 
Giesslauf
  Bevorzugt mit Anbindung, Vakuumkanälen und
Rohteilnullpunkt.

 
Schwindung
  Angaben über Schwindung sollten immer enthalten sein.
 
Geheimhaltung
  Für Formdaten in 2 D und 3 D sind wir auch gerne bereit Geheimhaltungsvereinbarungen zu bestätigen.
 
Schnittstellen
  3 D: bevorzugt Originaldaten aus Catia V4/V5, Pro E oder alternativ iges, step, parasolid oder vda.

2 D: dwg, dxf oder iges.
 
Datenübertragung
  Auf CD, E-Mail (info@gs-konstruktion.de) 50MB Mailbox,
max. 20MB pro Nachricht
ftp Server steht für eine schnelle DSL (16000) Datenübertragung zur Verfügung.